Ein Stück Firmengeschichte


Im Jahr 1970 gründete Karl Hüppin die Metzgerei Karl Hüppin Fleisch + Wurst. An der Josefstrasse in Zürich fand er ein kleines Lokal, dass er zusammen mit seiner Frau Annemarie und zwei Angestellten führte.

Als selbstbewuster und ergeiziger Jungunternehmer strebte er in der Herstellung von Wurstwaren nach Höherem. Beim 5. Schweizerischen Wettbewerb für Fleischwaren MEFA 1976 wurden seine "Bureschüblig" mit der GOLD-Medaille ausgezeichnet. 

 LEAD Technologies Inc. V1.01

1977 bot sich die Möglichkeit die Metzgerei Werner Scherrer zu erwerben. Dieses Angebot nahm die Firma an und zog in die wesentlich geräumigeren Lokalitäten an der Friesstrasse 44 in Zürich-Seebach. Ab diesem Zeitpunkt wuchs der Familienbetrieb kontinuierlich von einem Klein- zu einem flexiblen und leistungsstarken Betrieb mittlerer Grösse im Engroshandel heran.


Zu unseren langjährigen Kunden zählen zahlreiche Metzgereien, Kantinen und Restaurants über die Kantonsgrenez hinaus.

  Jahrelang kaufte der Inhaber direkt bei den Landwirten in der Region. Deshalb können wir aus eigener Erfahrung versichern: alle Tiere stammen aus artgerechter Haltung. Viehhändler verpflichten sich beim Verlad und Transport dem fachgerechten und schonenden Umgang mit den Tieren. Sämtlichs Schlachtvieh wird im Schlachthof Zürich fachgerecht geschlachtet.

Wir, wie auch unsere Lieferanten verbürgen uns, unseren Kunden ein qualitativ und hygienisch hochstehendes Naturprodukt anzubieten.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Bea Hüppin gerne zur Verfügung.